Helle, zentral gelegene 2-Zimmer-Wohnung leerstehend in der ehemaligen Villa Kuttler. DENKMALSCHUTZ

Objektdaten

KennungKW0182
Lage71638
Baujahr1895
Wohnfläche65.00 m²
Kaufpreis270000.00 €
Provision für Käufer12,38 % vom Kaufpreis inkl. MwSt

Energieangaben

Baujahr1895

Objektbeschreibung

Um Ihnen schnellstmöglich Informationen bereitstellen zu können, erfolgt der Exposéversand automatisiert. Bitte beachten Sie, dass wir daher individuelle Fragen in Ihrer Anfragen nicht berücksichtigen können. Wir beantworten diese aber gerne im Nachgang bei einem Telefonat oder einem persönlichen Termin.
___________________________________________________________________________________________

Sie wollten schon immer in einer Villa wohnen? Dann sind Sie hier genau richtig. Zum Verkauf steht eine helle, schöne 2 Zimmer-Eigentumswohnung in der ehemaligen "Villa Kuttler".

Die Villa, die unter Denkmalschutz steht, wurde 1895 von dem namenhaften Ludwigsburger Architekten Albert Bauder (1853 - 1930) für den Werkmeister und Bauunternehmer F. Hoffmann errichtet und liegt im südöstlichen Stadterweiterungsgebiet. In den anfänglichen Jahren des 1900 Jahrhundert befanden sich um die Villa ein "Lust- und Gemüsegarten".

Die Villa steht auf einem, von der originalen Einfriedung umgebenen begrünten Eckgrundstück an der ehemals platzartig erweiterten Einmündung der Robert-Franck-Allee in die Stuttgarter Straße - von Süden, Westen und Norden unverbaut einsehbar.

Die zweieinhalbgeschossige Villa gliedert sich asymetrisch in Formen der Renaissance und nahm bei der Gestaltung der Fassade Bezug auf die städtebauliche Situation. Die Westfassade wird beherrscht von einem südlichen Risalit unter Dreiecksgiebeln und einem runden Treppenturm an der nördlichen Ecke, zwischen denen sich der durch die Außentreppe betonte Hauseingang befindet.

Die Villa ist ein typisches Beispiel für die Villenarchitektur des Späthistorismus und dokumentiert als eines der letzten weitgehend original überlieferten Anwesen dieses Stadterweiterungsbereiches dessen einstigen Charakter als vorstädtliches Villenviertel im Grünen.

Aufgrund der sehr zentralen Lage, handelt es sich um eine gute Mikrolage. In fußläufiger Umgebung befinden sich eine Vielzahl von öffentlichen Einrichtungen sowie aller erforderlichen Geschäfte des täglichen Bedarfs. In rd. 5 min. ist die schöne Innenstadt, in der jedes Jahr auch der traditionelle historische Weihnachtsmarkt stattfindet, zu Fuß zu erreichen.

Sowohl zur Selbstnutzung als auch zur Vermietung eignet sich die Lage hervorragend. So liegt die Stiftung Karlshöhe sowie die Evangelische Hochschule nur rd. 750 Meter entfernt und ist zu Fuß in rd. 10 min erreichbar.
Auch das Klinikum Ludwigsburg (RKH Ludwigsburg) ist zu Fuß gut erreichbar und liegt ca. 1,8 KM entfernt.
Das Residenzschloss Ludwigsburg mit seinem berühmten blühenden Barock und den zahlreichen kulturellen Veranstaltungen liegt rd. 1 KM entfernt.

Über den seitlich angegliederten "Treppenturm" gelangen sie in das großzügige und helle Treppenhaus und vor dort aus in das 2. OG, in der sich auch der Zugang zu der Wohnung befindet. Die Wohnung gliedert sich auf in einen kleinen Flur mit der Garderobe. Von dort aus gelangt man in das große Wohn-Esszimmer mit einem Parkettboden. Vom Wohnzimmer aus, geht es in die separat abgetrennte Küche sowie in das "zweite Wohnzimmer" - der großzügigen Dachterrasse mit rd. 36 m².
Das Badezimmer ist halbhoch hell gefliest und kann über das große Velux-Dachflächenfenster gut belüftet werden. Neben der Dusche steht auch ein Waschmaschinenanschluss zur Verfügung.
Das Schlafzimmer liegt am Ende des Flurs und ist sehr hell.
Zu der Wohnung gehört noch ein Kellerraum, der sich im Untergeschoss der Villa befindet.

Ebenso gibt es keinen Stress bei der Parkplatzsuche, denn zusätzlich zu der Wohnung besteht die Möglichkeit ein Duplexparker in der Tiefgarage zu erwerben. Hier ist der Vorteil, dass dieser durch eine Trennwand in Leichtbauweise von den anderen Stellplätzen getrennt ist. Durch das vorhandene Tor ist auch für die Sicherheit Ihrer Fahrzeuge gesorgt. Innerhalb des Duplexparkers ist ein Stromanschluss vorhanden. Der Stellplatz ist entgegen den "normalen" Duplexparkern waagegerecht zu befahren. Die derzeitige Tragkraft je Stellplatz von 2000 KG kann nach Aussage des Eigentümers durch kleinere Maßnahmen erhöht werden. Wartungsnachweise liegen aktuell vor.
Der Preis dieses Duplexparkers beträgt 25.000,00 €.

Lassen Sie sich bei einer Besichtigung von dem Flair dieser Villa inspirieren. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und vereinbaren gern einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Lage

Ludwigsburg überzeugt in vielerlei Hinsicht als starker Wirtschaftsstandort. Die zentrale Lage in der Region Stuttgart bietet optimale Rahmenbedingungen für Unternehmen aller Größenordnungen. Ludwigsburgs Wirtschaft ist breit aufgestellt - eine Besonderheit, die nur wenige Standorte für sich beanspruchen können.

Vor allem Automobilzulieferer, Maschinenbauer, die Tech- sowie Film- und Kreativbranche prägen den Standort. Neu angesiedelte Branchen, wie z.B. die Medizintechnik, sorgen für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung.

Standortfaktoren von Ludwigsburg:
- Hohe Lebensqualität
- Attraktive Innenstadt
- Abwechslungsreiches Kultur- und Sportangebot
- Erstklassiges Bildungsangebot - von zahlreichen Schulen bis hin zu Hochschulen

Hervorragende Verkehrsinfrastruktur:
- Zwei Autobahnanschlussstellen an die A81 Stuttgart-Heilbronn
- Bundesstraße direkt durch Ludwigsburg - Zentrum von Stuttgart ca. 15 km entfernt
- S-Bahn-Anschluss an zwei Haltestellen (LB Hbf, LB Favoritepark)
- Innerstädtisch ausgeprägter Busverkehr
- ICE- und IC-Bahn-Anschluss über Stuttgart / Frankfurt / München

Ludwigsburg ist ein barockes Gesamtkunstwerk: Gerade und breite Straßen schneiden sich im rechten Winkel, zweigeschossige Bürgerhäuser in zarten Pastellfarben prägen das Stadtbild.

Historische Gebäude, Alleen, Straßenzüge und Plätze prägen immer noch das Stadtbild und spiegeln bis heute den barocken Charakter der Stadt wider. Die historische Innenstadt bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. »Der stolzeste Platz, den Württemberg hat«, ist laut Theodor Heuss der arkadenumsäumte Marktplatz mit seinen zwei Barockkirchen. Rund um den Marktplatz entstanden regelmäßig angeordnete Wohngebäude, die der Herzog von seinem Schlossbaumeister Donato Giuseppe Frisoni entwerfen ließ und heute noch erhalten sind.

Ausstattung

- Gaszentralheizung
- Parkettboden
- helles gefliestes Badezimmer
- große Dachterrasse
- Duplex-Parker
- Einbauküche

Grundrissaufteilung (ca. Angaben):
Schlafzimmer 9,69 m²
Flur 4,51 m²
Bad 3,67 m²
Wohnen/Essen 23,66 m²
Küche 5,37 m²
Dachterrasse 18,125 m² (36,25 m² -> 1/2 Anteil berücksichtigt)

DENKMALSCHUTZ!

Sonstiges

Die Angaben haben wir von den Verkäufern erhalten. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung, haben diese jedoch auf Plausibilität geprüft.

1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss.
Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.
Provisionshinweis: Für die genannten Angaben können wir keine Gewähr übernehmen, es handelt sich um Angaben des Verkäufers. Wir haben die Angaben nicht überprüft und keine Register eingesehen (z.B. Grundbuch, Baulastenverzeichnis). Daher beschränkt sich unsere Haftung auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz.
Ist nicht die passende Immobilie für Sie dabei?
Jetzt Kontakt aufnehmen

Oesterle Immobilien GmbH

Memminger Straße 8
88299 Leutkirch

Telefon: +49 (0) 7561 / 82091-50
info@oesterle-immobilien.de

Oesterle Immobilien Stuttgart

© 2024 - Oesterle Immobilien GmbH